Harfe

Die Harfenistin Magdalena Walesch bekam ab ihrem 9. Lebensjahr Harfenunterricht. Nach ihrem Abitur verbrachte sie einige Monate in Madrid (Spanien). Dort erhielt sie von Professorin Maria-Rosa Calvo-Manzano Harfenunterricht. 2002 begann sie ihr Harfenstudium bei Professorin Godelieve Schrama an der Hochschule für Musik Detmold. Während ihres Studiums in Detmold nahm sie zusätzlich Unterricht bei Professorin Françoise Friedrich an der Hochschule für Musik Frankfurt a. M. und nahm an verschiedenen Meisterkursen, u. a. bei Sarah O´Brien, Jana Bouskova, Isabelle Moretti, teil. 2005 erhielt sie ein Stipendium vom Lions-Club Detmold. 2006 schloss sie ihr Studium für Musikpädagogik erfolgreich ab.


Ihre künstlerische Ausbildung zur Harfenistin schloss sie 2009 erfolgreich ab. Schon vor ihrem Studium betätigte sie sich auch als Harfenlehrerin. 2006 begann sie mit dem Aufbau einer Harfenklasse an der städtischen Musikschule Hamm. Nach ihrem Umzug nach Berlin unterrichtete sie an der städtischen Musikschule Frankfurt Oder und Berlin-Reinickendorf. Neben solistischen Auftritten spielt sie mit verschiedenen Orchestern und Chören in ganz Deutschland und wirkt als Komponistin und Harfenistin bei Performances mit. Ihre kammermusikalische Arbeit intensivierte sie durch zahllose Auftritte mit der Cymbalistin Irina Shilina, durch ihre Arbeit im Duo Arvio mit ihrer Schwester, der Geigerin Johanna Walesch und durch ihr Zusammenspiel mit der Fagottistin Arlette Probst.


Seit 2018 unterrichtet Magdalena Walesch an unserer Musikschule.

 

Cello

Studium am Konservatorium der Staft Wien (heute: "MUK") mit Reinhold Portisch, in den Fächern Komposition, Tonsatz und Kontrapunkt, sowie an der Hochschule für Musik in Karlsruhe mit Wolfgang Rihm und Heiner Goebbels.

Freischaffender Komponist, Dirigent und Musiker. Er wirkte u. a. als Theatermusiker in Berlin, als Projektkünstler und Cellist in Stuttgart, Köln und Wien und arbeitete als Produzent, Arrangeur und Studiomusiker in New York.

 

 

 

Elementare Musikpädagogik

Musiktherapie

Hackbrett

Schulleitung

 

  • Nach einer Ausbildung zum Krankenpfleger studierte Markus Ulmer am "Richard-Strauß-Konservatorium" in München Elementare Musikpädagogik und Hackbrett mit Abschluss als Dipl.-Musikpädagoge. Es folgte Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen, sowie an der Universität Augsburg das Studium zum Musiktherapeuten. Herr Ulmer arbeitet auch als Dozent beim Landes-Hackbrett-Bund Baden-Württemberg e.V.
  • An unserer Musikschule unterrichtet Herr Ulmer seit 2011.

 

E-Gitarre, Gitarre

Band

 

  • Herr Stütz ist freiberuflicher Gitarrist und Gründungsmitglied der deutschen Rockband "Erna Schmidt". Seit Auflösung der Band in den 1970er Jahren war und ist er an verschiedenen Musikschulen sowie als privater Lehrer für Akustik-und E-Gitarre tätig. Neben seiner pädagogischen Tätigkeit arbeitet er u.a. mit seiner Band Stytz Syndicate regelmäßig an Tonträgerveröffentlichungen und Konzertreisen. Er teilte die Bühne mit internationalen Stars wie z.B. Van Morrison, Dr. John, Willy de Ville und Bob Dylan.
  • Hubert Stütz lehrt das klassische Gitarrenspiel sowie das Spielen von Jazz, Rock- und Popmusik (Popularmusik) von der Unterstufe bis zum hochschulvorbereitenden Unterricht. In der Musikschule Lorch unterrichtet er seit 2012.

Zur Homepage von Hubert Stütz

Musikalische Früherziehung

Musikalische Grundausbildung

Blockflöte

Singen-Bewegen-Sprechen

Tanz und Rhythmik

 

 

  • Nach dem Erstberuf und langer Berufserfahrung als Erzieherin, studierte Bettina Siegrist Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung und Blockflöte an der Bundesakademie Trossingen. Schon seit früher Kinderheit spielt Bettina Siegrist Blockflöte und später auch Querflöte. Mit Ihrem umfangreichen Wissen in Elementar-Pädagogik und Rhythmik bereichert Sie unser Team der Musikschule Lorch seit 2016.

Blockflöte

Klavier

Kontrabass

 

  • Frau Schnabel studierte an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen und am Konservatorium in Würzburg die Fächer Kontrabass, Blockflöte und Klavier und konzertiert regelmäßig in Orchestern und Blockflötenensembles.
  • Sie unterrichtet bereits seit 1975 und seit 1991 an unserer Musikschule.

Blechblasinstrumente:
Trompete, Posaune, Tenorhorn, Waldhorn, Tuba

Musiktheorie-Kurse

 

  • Herr Pöthig unterrichtet seit 2011 an unserer Musikschule und ist mit seinen Unterrichtsfächern wichtiges Bindeglied zwischen Musikschule und Musikvereinen.

Schlagzeug/Drumset

Klavier

Keyboard

Rock-Pop-Piano, Boogie-Piano

Akkordeon

 

  • Christian Mühlfeld studierte am Richard-Strauss-Konservatorium in München und arbeitet seitdem als freiberuflicher Musiker. Er hat regelmäßige Engagements als Schlagzeuger in klassischen Orchestern, wirkte in den 80-er Jahren bei diversen TV-Auftritten verschiedenster Chartstürmer mit und war Mitglied in verschiedenen Show-Orchestern. 2009 war er als Musiker für die Carl-Orff-Festspiele in der Bayerischen Philharmonie engagiert. Neben seiner Unterrichtstätigkeit arrangiert und produziert Herr Mühlfeld Eigenkompositionen und Coverversionen. Seit 2010 wirkt er regelmäßig in Konzerten der Stuttgarter Philharmoniker mit.
  • Herr Mühlfeld unterrichtet seit 2009 an unserer Musikschule.

Zur Homepage von Christian Mühlfeld

Gesang / Vocal

Klavier

 

  • Frau Maul studierte an der Musikhochschule in Taschkent Gesang und Klavier. Sie unterrichtete als Gesangslehrerin und Konzertpädagogin am Musikinternat für hochbegabte Kinder und trat als Solistin an der Staatlichen Philharmonie in Russland auf. Ihr technisches und methodisches Repertoire erweiterte sie in zahlreichen Meisterkursen und berufsbegleitenden Fortbildungen.
  • Seit 1991 wohnt Frau Maul im Rems-Murr-Kreis und ist als freiberufliche Musikerin und Musikpädagogin tätig. Unter anderem arbeitete sie an der Konzertreihe “Klassik für Kinder” mit. An unserer Musikschule unterrichtet sie seit 2009.

Thelkla Mattischek

Gitarre

Mandoline

Kammermusik, Ensemble

 

  • Frau Mattischeck studierte Mandoline und Gitarre an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.
  • Sie ist Gründungsmitglied des „Württembergischen Zupfquartetts“ und Mitglied des „Württembergischen Zupforchesters“. Unter anderem konzertierte sie an der Deutschen Staatsoper Berlin und bei den Berliner Philharmonikern sowie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.
  • Frau Mattischeck unterrichtet seit 2008 an unserer Musikschule.

Zur Homepage von Thekla Mattischeck

Gitarre

Mandoline

 

  • Frau Kroll studierte Mandoline und Gitarre an der Hochschule für Musik in Köln im Studiengang Musikpädagogik in der Abteilung Wuppertal sowie an der Musikhochschule Esch-sur-Alzette (Luxemburg). Sie ist regelmäßig als Dozentin bei Fortbildungslehrgängen des BDZ (Bund Deutscher Zupforchester) tätig.
  • Frau Kroll unterrichtet seit 2009 an unserer Musikschule.

E-Gitarre, Gitarre

Band

 

  • Thomas Kielwein ist freischaffender Live- und Studiomusiker und arbeitet in verschiedenen Projekten von Rock über Soul/Blues bis zu Klassikvariationen. 1989 erschien seine erste LP "Paralysor" mit der Heavy Band SKOL BANDIT. 2006 stieß er zu der Punk Rock Band THE NERVES und trat zusammen mit internationalen Größen wie THIN LIZZY, The Buzzcocks, UK Subs, the Bellrays, Penelope Houston + the Avengers auf. Das 2007 veröffentlichte Album "Supernova" erzielte Platz 2 und 3 der International Besonic Charts.
  • Seit 2005 arbeitet Thomas Kielwein an unserer Musikschule und unterrichtet neben den genannten Instrumentalfächern auch Musiktheorie, Improvisation und Liedbegleitung und nimmt zusätzlich die Koordination der Band-Projekte wahr.

Zur Homepage von Thomas Kielwein

Violine

 

  • Martina Jäckel ist freischaffende Musikerin und Instrumentallehrerin an der Musikschule Lorch und Wernau.
  • Neben Studien der Musikwissenschaft in Tübingen und der Pädagogik in Ludwigsburg hat sie intensiv Erfahrung in Klangbildung, Technik und Interpretation sammeln können. Eigentlich in der klassischen Musik zuhause arbeitet sie regelmäßig mit verschiedenen Orchestern (Badische Philharmonie Pforzheim, Residenz-Orchester Baden-Württemberg e.V., Festivalorchester (Schloss Filseck), Solitude Sinfonieorchester Stuttgart, Brucknersinfonieorchester Stuttgart u.v.m.) zusammen.
  • In den letzten Jahren wurde sie von Bands wie Joy Johnston, Flowers in syrup und The Studebakers bei Studioaufnahmen und Konzerten eingesetzt. Zudem ist sie an der E-Geige ein festes Mitglied der Punkrockband Solle Vöhne.
  • An der Musikschule Lorch unterrichtet Frau Jäckel seit Januar 2015.

Zur Homepage von Martina Jäckel

Klarinette

Saxophon

 

  • Otto G. Horvath wurde in Ungarn geboren und studierte nach dem Abitur Klarinette am Béla-Bartok-Konservatorium Miskolc und an der Franz-Liszt-Musikhochschule Budapest. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Musikschullehrer legte er auch die künstlerische Reifeprüfung ab und studierte zusätzlich Kulturmanagement an der Philosophischen Fakultät der Eötvös-Lóránd-Universität Budapest.
  • Seit 1988 lebt er mit seiner Familie in Schwäbisch Gmünd. Er war an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd als Klarinettenlehrer und Fachbereichsleiter sowie stellvertretender Schulleiter angestellt. Bis 2012 hatte Herr Horvath einen Lehrauftrag für Klarinette und Saxophon an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Auch die Ausbildung in der Stadtkapelle Lorch führte er bislang durch.
  • Seit Oktober 2012 unterrichtet Herr Horvath an der Musikschule Lorch. Dies ist ein wichtiger Schritt und ein Symbol für den Schulterschluss zwischen Musikverein und Musikschule.

Klavier

 

  • Frau Hemmi studierte Klavier an der Musikhochschule Stuttgart. Sie beschäftigt sich solistisch wie kammermusikalisch intensiv mit zeitgenössischer Musik und konzertiert regelmäßig, u.a. mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, dem SWR-Orchester Baden-Baden und Freiburg sowie dem Saarländischen Rundfunk.
  • Seit 1992 unterrichtet Frau Hemmi an unserer Musikschule.

Kontrabass

E-Bass

E-Gitarre, Gitarre

 

  • Herr Held studierte an der Hochschule für Musik in Stuttgart Jazz mit dem Hauptfach Kontrabass. Er arbeitet als freischaffender Musiker und Lehrer.
  • An der Musikschule Lorch unterrichtet Herr Held seit 2010.

Klavier

Blockflöte

 

  • Frau Golinski wurde in Polen geboren und studierte an der Schlesischen Universität in Kattowitz Klavier, Blockflöte und Querflöte. Sie arbeitete als Diplomlehrerin für Musikerziehung an einer Grundschule und im Kindergarten und ist bis heute an der Waldorfschule in Schwäbisch Gmünd als Korrepetitorin für Eurythmie beschäftigt.
  • Frau Golinski wohnt seit vielen Jahren in Lorch und unterrichtet seit 1989 an unserer Musikschule.

Querflöte

Kammermusik, Ensemble

Musiktheorie-Kurse


 

  • Frau Bruckbauer studierte Querflöte an der University of British Columbia in Vancouver, Canada. Sie nahm an Meisterkursen u.a. bei Julius Baker, Jeanne Baxtresser, Carole Wincenc und Per Oien teil. Aktuell beschäftigt sie sich mit dem Thema Dispokinesis, einer ganzheitlichen Haltungs-, Bewegungs-, und Ausdrucksschulung für Musiker. Sie ist außerdem Dozentin für Querflöte und Musiktheorie beim Bläserverein Ostwürttemberg und freischaffende Goldschmiedin.
  • Sie unterrichtet seit 2010 an der Musikschule in Lorch.